Deutsch

Geschenke aus der Apotheke

Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben noch nicht für jeden das passende Geschenk gefunden? Dann schauen Sie sich mal in der Apotheke um. Oder noch besser: Lassen Sie sich dort beraten.

An Weihnachten möchte man seine Liebsten gerne mit einem schönen und sinnvollen Geschenk überraschen. Julia liebt Bücher, doch sie hat schon fast jeden greifbaren Roman verschlungen. Robert ist Hobbygärtner, aber was seine Gartenwerkzeuge anbelangt, sehr wählerisch – lieber nichts schenken, was er am Ende nicht braucht. Und Lara ist äusserst modebewusst: Diesbezüglich ist guter Rat teuer. Hier ein paar ganz andere Ideen, die ihr Ziel garantiert nicht verfehlen …

Für die Gesundheit

In der Apotheke treffen Sie auf ein breites Sortiment an Produkten, die die Gesundheit fördern:

  • Die betagten Eltern freuen sich sicherlich über einen kleinen Zustupf an Vitaminen. Denn gerade ältere Menschen können diese wichtigen Mikronährstoffe oft nicht mehr so gut aufnehmen, zudem essen sie insgesamt meist weniger, sodass das Vitaminangebot reduziert ist. Ein kleiner Tipp: Ein Multivitaminpräparat in Form von Brausetabletten sorgt gleich auch noch dafür, dass die Beschenkten genügend trinken.
  • Der sportbegeisterte Sohn ist oft in den Bergen unterwegs. In letzter Zeit spürt er manchmal Schmerzen im Knie beim Abwärtsgehen. Beschwerden, die recht häufig vorkommen. Haben Sie schon einmal daran gedacht, ihm eine hochwertige Kniebandage zu schenken? Sie stabilisiert das Kniegelenk und macht das Absteigen wesentlich angenehmer.
  • Die meisten Apotheken führen vielfältige Teesortimente, teilweise in Form eines Adventskalenders. Schön, wenn man sich jeden Tag auf einen Genussmoment freuen darf. Das versüsst die Zeit bis Weihnachten. Ein kleiner Tipp: Verschenken Sie bei einem Paar gleich beiden einen Tee-Adventskalender. Denn zu zweit geniessen macht doppelt glücklich!
  • Die Freundin möchte schon lange mit dem Rauchen aufhören, nur ist das gar nicht so einfach. In der Apotheke finden Sie verschiedene Nikotinpräparate, die das Aufhören erleichtern. Damit können Sie sie gut in ihrem Vorhaben unterstützen. Wichtig ist, dass noch weitere Hilfestellungen angeboten werden: in Form von persönlicher Begleitung und professioneller Unterstützung.
  • Wie wäre es mit einer Hausapotheke für den Neffen, der sich gerade selbstständig gemacht hat und in die WG gezogen ist? Es ist immer gut, auf eine Auswahl an Medikamenten und Verbandsmaterial zurückgreifen zu können, wenn mal ein Notfall eintritt. Kleiner Tipp: Lassen Sie sich in Ihrer Apotheke eine individuelle Hausapotheke zusammenstellen.

Für Schönheit und Wohlbefinden

Die Apotheke ist auch eine gute Anlaufstelle für Körperpflege- und Kosmetikartikel. Sie führt qualitativ hochstehende und auf Verträglichkeit geprüfte Produkte:

  • Die Mutter leidet unter trockener Haut. Für sie wäre eine rückfettende Körperlotion ideal, damit sie sich in ihrer Haut wieder wohler fühlen kann. Ergänzend dazu können Sie auch ein darauf abgestimmtes, mildes Duschgel verschenken. So ist gleichzeitig für Reinigung und Pflege gesorgt. Lassen Sie sich zu geeigneten Produkten beraten – die Auswahl ist gross!
  • Der Enkelin ist eine ökologische Lebensweise enorm wichtig. Wussten Sie, dass es eine ganze Reihe von Herstellern gibt, die zertifizierte Naturkosmetik anbieten? Diese Produkte sind frei von Konservierungsmitteln oder anderen chemischen Zusätzen und deshalb sehr nachhaltig und besonders gut verträglich. Mit einem solchen Geschenk machen Sie ihr garantiert eine Freude.
  • Möchten Sie jemanden beschenken, der ein Wellnessfan ist? Auch hier gibt es Möglichkeiten, dieser Person eine Freude zu bereiten: Herrlich entspannende Duftöle, sanfte Massageöle, belebende Duschgele oder pflegende Bodylotionen sind hier angesagt. Ein kleiner Zusatztipp: Diese Produkte können gut zusammen mit einem Gutschein für eine professionelle Massage verschenkt werden.
  • Und last not least: Auch für die Kleinsten gibt es bereits nützliche Dinge. Wie wäre es zum Beispiel mit einer lustigen Kinder-Wärmflasche oder einem Beissring, der das Zahnen erleichtert? Kindernagelscheren, bunte Kinderzahnbürstchen mitsamt einer passenden Zahnpasta oder Pflegeprodukte für empfindliche Kinderhaut finden Sie im Kindersortiment der Apotheken.